02. März 2019
In Level 3 meiner HIIT-Workout-Serie führst du abwechselnd Wechselsprünge und den Schlittschuhläufer durch. Wie die beiden Übungen aussehen, stelle ich dir im folgenden Beitrag vor – auch als Video! Hochintensives Intervalltraining (HIIT) ist eine Trainingsmethode, die sich immer mehr durchsetzt. HIIT ist schnell, intensiv und man soll dabei so viele Kalorien verbrennen wie bei keinem anderen Workout. Doch warum genau ist diese Trainingsmethode so effektiv? Das erfährst du hier.
23. Februar 2019
Damit du verletzungsfrei auf Skiern die Piste herunterkommst oder in der Langlaufloipe Vollgas geben kannst, rate ich dir, dich kurz vorher aufzuwärmen. Mit kalten Muskeln und Gelenken zu starten, wäre fahrlässig. Ein Kaltstart birgt immer die Gefahr für Zerrungen, Bänderrisse oder Knochenbrüche. Als Warm-up dienen sowohl Mobilisationsübungen für die Gelenkbeweglichkeit als auch dynamische und statische Dehnübungen. Alpin-Skifahrer als auch Langläufer profitieren von den folgenden zehn Übungen.

15. Februar 2019
Du möchtest weniger Zeit für Sport aufwenden, aber trotzdem Resultate sehen und maximale Erfolge erzielen? Die Lösung: Kurze, knackige Trainingseinheiten. Mit nur 3 x 5 Minuten effektivem Training pro Woche verhelfe ich Dir in nur 6 Wochen zu mehr Ausdauer, mehr Kraft und weniger Fett.
11. Februar 2019
Der Kettlebell „Gorilla Row“ ist eine tolle Übungsalternative zum bekannten Rudern mit der Langhantelstange, am Gerät oder zu Klimmzügen. Fast dein kompletter Körper profitiert von dieser extrem effektiven Übung, insbesondere deine Körperrückseite. Im Folgenden zeige ich dir, was sich hinter dieser Gorilla-Übung verbirgt.

16. Januar 2019
In diesem Video machst du mit mir gemeinsam ein fünfminütiges High Intensity Intervall Training in voller Länge. 10 Sätze à 20 Sekunden mit jeweils 10 Sekunden Pause dazwischen. Dieses Video ist Bestandteil eines mehrwöchigen Kurses. Die HIIT-Einheiten bauen aufeinander auf und werden von Woche zu Woche anspruchsvoller. Dies ist Level 2.
07. Dezember 2018
Alle machen es, aber die Wenigsten hinterfragen es: das Faszientraining mit der Hartschaumstoffrolle (Foam Rolling). Physiotherapeuten, Ärzte, Personal Trainer, Sportwissenschaftler und Gesundheitsberater empfehlen die Faszienmassage ihren Kunden. Es ist regelrecht ein Hype um die harte Rolle aus Schaumstoff entstanden, die u.a. Verklebungen und Verfranzungen des Bindegewebes lösen, die Muskulatur geschmeidig machen, die Regeneration fördern und die Leistung steigern soll. Fakt ist jedoch:...

21. November 2018
Hinten ist das neue vorne! Ein durchtrainierter Po sieht nicht nur mega aus, er bringt auch sensationelle Vorteile – weiß Sportwissenschaftler Sebastian Finis. „Eine gute Pomuskulatur stabilisiert den unteren Rücken und hält das Becken gerade. So verbessern wir unsere Körperhaltung und beugen Schmerzen oder Verletzungen vor, z.B. Bandscheibenvorfälle oder Beschwerden an Rücken und Knie. On top werden wir dank starker Gesäß-Muskeln im Alltag und beim Sport leistungsfähiger ...
26. Oktober 2018
In diesem Video machst du mit mir gemeinsam ein fünfminütiges High Intensity Intervall Training in voller Länge. 10 Sätze à 20 Sekunden mit jeweils 10 Sekunden Pause dazwischen. Dieses Video ist Bestandteil eines mehrwöchigen Kurses. Die HIITT-Einheiten bauen aufeinander auf und werden von Woche zu Woche anspruchsvoller. Dies ist Level 1.

22. Oktober 2018
„Ein muskulöser Hintern sieht nicht nur gut aus, sondern verbessert auch die Lebensqualität“, sagt Sebastian Finis. Für den Health Coach ist der Po einer der am meisten unterschätzten Körperteile des Menschen: „Es lohnt sich, den Allerwertesten gezielt zu trainieren. Denn die Pomuskeln erfüllen viele wichtige Funktionen.“ So verbessert eine Kräftigung des großen Gesäßmuskels die natürliche Kurve des unteren Rückens im Lendenwirbelbereich sowie die Beckenkippung.
16. September 2018
Mich permanent weiterzubilden, ist eine meiner Prämissen im Leben. So besuchte ich zuletzt im Rahmen meines Fachstudiums zum Präventologen das Seminar „Physioanalyse“ (engl. „neuro physio analysis“) mit dem Dozenten Jean-Paul Pianta. Letzterer ist Doktor der Chiropraktik und ein echter Querdenker, wenn es um den menschlichen Körper geht. Er sieht die Dinge mit anderen Augen. Er sagt von sich: „Alles, was ich vor 50 Jahren in der Schule gelernt habe, ist Bullshit!“ „Wir wissen...

Mehr anzeigen